de 2594995 [{id=17250628254, createdAt=1570454114489, 1='{type=option, value={id=1, name='nl', order=0}}', 2='{type=string, value=Phone +31 (0)348 489 040}', 3='{type=string, value=tel:00310348489040}', 4='{type=option, value={id=1, name='phone', order=0}}'}, {id=17244020738, createdAt=1570454127517, 1='{type=option, value={id=2, name='en', order=1}}', 2='{type=string, value=Search}', 3='{type=string, value=/search}', 4='{type=option, value={id=2, name='search', order=1}}'}, {id=17250628255, createdAt=1570454127517, 1='{type=option, value={id=1, name='nl', order=0}}', 2='{type=string, value=Search}', 3='{type=string, value=/search}', 4='{type=option, value={id=2, name='search', order=1}}'}, {id=17250628258, createdAt=1570454127517, 1='{type=option, value={id=3, name='de', order=2}}', 2='{type=string, value=Search}', 3='{type=string, value=/search}', 4='{type=option, value={id=2, name='search', order=1}}'}, {id=42446039900, createdAt=1570454127517, 1='{type=option, value={id=5, name='de_DE', order=4}}', 2='{type=string, value=Search}', 3='{type=string, value=/search}', 4='{type=option, value={id=2, name='search', order=1}}'}, {id=42731172412, createdAt=1570454127517, 1='{type=option, value={id=6, name='de_AT', order=5}}', 2='{type=string, value=Search}', 3='{type=string, value=/search}', 4='{type=option, value={id=2, name='search', order=1}}'}, {id=17250628257, createdAt=1570454156053, 1='{type=option, value={id=2, name='en', order=1}}', 2='{type=string, value= Phone +49 (0) 40 524 70 08-80}', 3='{type=string, value=tel:004940524700880}', 4='{type=option, value={id=1, name='phone', order=0}}'}, {id=17244020739, createdAt=1570454176313, 1='{type=option, value={id=3, name='de', order=2}}', 2='{type=string, value= Phone +49 (0) 40 524 70 08-80}', 3='{type=string, value=tel:004940524700880}', 4='{type=option, value={id=1, name='phone', order=0}}'}, {id=42446039899, createdAt=1570454176313, 1='{type=option, value={id=5, name='de_DE', order=4}}', 2='{type=string, value= Phone +49 (0) 40 524 70 08-80}', 3='{type=string, value=tel:004940524700880}', 4='{type=option, value={id=1, name='phone', order=0}}'}, {id=42731172413, createdAt=1570454176313, 1='{type=option, value={id=6, name='de_AT', order=5}}', 2='{type=string, value= Phone +43 720 27 1000}', 3='{type=string, value=tel:0043720271000}', 4='{type=option, value={id=1, name='phone', order=0}}'}]

myneva integriert finnischen Marktführer Fastroi und setzt damit Wachstumsstrategie konsequent fort

Von myneva - 29. 03. 2022

myneva bleibt in Bewegung: Ende März 2022 übernehmen wir Fastroi, den finnischen Marktführer für Software in den Bereichen Altenhilfe sowie Kinder- und Jugendhilfe. Fastroi agiert ebenfalls erfolgreich in UK. Damit erschließen sich für uns zwei weitere neue Märkte in Europa. „Die Integration von Fastroi markiert einen wichtigen Meilenstein auf unserem Weg, europäischer Marktführer für Software im Sozialwesen zu werden“, bestätigt Michael Robert, Co-CEO der myneva Group.Vor knapp 20 Jahren wurde Fastroi in Finnland gegründet. Im Fokus: der Mensch und eine Software, die Pflegende umfassend entlastet. Die praxisorientierte Herangehensweise führte zur Marktführerschaft in der Altenpflege sowie der Kinder- und Jugendhilfe und ermöglichte die Expansion nach UK, wo Fastroi seit 2018 erfolgreich tätig ist.
 
Fastroi bietet innovative Cloud-Software, die eine einfache intuitive Handhabung und schnelle Implementierung ermöglicht. Genau das sind die Erfolgsfaktoren für die Zukunft – vor allem im Sozialwesen. Fastroi wird daher eine wichtige Rolle in der Gruppe einnehmen und zum Innovationsmotor werden.
 
„Fastroi bringt ein sehr erfolgreiches Software-Portfolio und umfassendes Entwicklungs-Know-how in die Gruppe ein“, führt CEO Dr. Hartmut Clausen aus. „Damit stärken wir unsere Position am Markt und unterstützen weiteres Wachstum. Schon heute ist myneva der einzige Anbieter für Software im Sozialwesen, der das Wissen aus so vielen unterschiedlichen Ländern bündeln kann. Davon profitieren vor allem unsere KundInnen.“
 
Risto Jalovaara, Fastroi Shareholder und CEO, freut sich über so viel Wertschätzung: „Ich bin mir sicher, dass wir mit der Entscheidung für myneva die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt haben. Nach der finnischen Marktführerschaft jetzt die europäische Spitze anzustreben, ist ein großartiges neues Ziel für unser Team.“