Reha-Einrichtungen

Organisieren und optimieren Sie mit myneva.iQM Ihr bereichsübergreifendes Qualitätsmanagement

Ob Therapie, Pflege oder Medizin: In Ihrer Reha-Einrichtung arbeiten viele verschiedene Disziplinen unter einem Dach. Für jeden Klienten werden individuelle Ziele und rehabilitative Maßnahmen vereinbart. Je höher die Qualität der erbrachten Leistungen, desto größer ist die Chance, dass Klienten nach der Reha ihren Beruf und Alltagsaktivitäten wieder ohne Einschränkung ausüben können. Kompetente, gut geschulte Fachkräfte tragen genauso dazu bei wie sicher funktionierende Medizingeräte. Mit einem ganzheitlichen Qualitätsmanagement kann das Leistungsniveau Ihrer Einrichtung nicht nur gesichert, sondern laufend verbessert werden.

Die speziell für das Gesundheitswesen entwickelte Qualitätsmanagement-Software myneva.iQM unterstützt Sie dabei umfassend und nimmt Ihnen viele aufwendige Arbeiten ab. myneva.iQM strukturiert Ihre Prozesse, verschlankt sie und automatisiert Abläufe, wo immer es möglich ist. So rentiert sich die QM-Software unter kaufmännischen Aspekten doppelt. Sie schenkt kostbare Zeit. Gleichzeitig haben Sie mit der praxisorientierten Software alle qualitätsrelevanten Maßnahmen und Anforderungen ständig im Blick und profitieren von Transparenz auf Knopfdruck. Handschriftliche Listen oder Excel-Tabellen gehören der Vergangenheit an. Setzen Sie auf eine Softwarelösung, die genau auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist und die Zufriedenheit Ihrer Klienten langfristig steigert!

myneva.iQM Reha-Einrichtungen

myneva.iQM ist die praxisorientierte Software für Reha-Einrichtungen jeder Art

Unabhängig davon, ob es sich um eine ambulante oder stationäre Reha-Einrichtung handelt: Mit myneva.iQM lassen sich Ihre individuellen Strukturen und Schwerpunkte abbilden sowie untereinander verknüpfen.

So haben Sie mit der Software zum Beispiel die Verwaltung Ihrer medizinischen Geräte fest im Griff. Hinterlegen Sie einfach für jedes Gerät alle relevanten Dokumente sowie Termine für sicherheits- und messtechnische Kontrollen oder Wartungsarbeiten. Ein anwenderfreundliches Ampelsystem signalisiert Handlungsbedarf und sorgt dafür, dass im Tagesgeschehen nichts in Vergessenheit gerät. Zudem werden erfolgte Geräte-Einweisungen in der Software gespeichert und stehen jederzeit nachweissicher zur Verfügung.

Auch Fortbildungen und Seminare lassen sich in myneva.iQM ganz bequem organisieren und nachweissicher dokumentieren. Per Mausklick erhalten Sie Überblick über alle noch durchzuführenden Pflichtfortbildungen. Die Teilnahme können Ihre Mitarbeiter gleich vor Ort quittieren. Die praktische Tablet-Funktion der Software macht’s möglich.

Neben Teilnahmebestätigungen haben Sie auch andere Unterlagen mit myneva.iQM jederzeit schnell und sicher im Zugriff. Nutzen Sie die Qualitätsmanagement-Software, um Dokumente zeitsparend anzulegen, zu archivieren oder kontrolliert in Umlauf zu bringen. Durch eine regelmäßige Prüfung auf Aktualität haben Sie immer die neueste Fassung zu Hand.

Zudem unterstützt Sie mynvea.iQM bei der Qualitätskontrolle im Facility Management.

Per digitalem Ticketmanager können Mitarbeiter Reparaturaufträge (Tickets) an die Haustechnik schicken und den Status der Bearbeitung verfolgen. In einer Übersicht sind alle Reparaturen inklusive Bearbeitungszeiten für die berechtigten Mitarbeiter und auch für die Geschäftsführung jederzeit einsehbar.

myneva.iQM hilft Ihnen dabei, Ihr Qualitätsmanagement besser zu organisieren, und dadurch Zeit und Kosten zu sparen. Die leicht zu bedienende, modular aufgebaute Software sorgt per Mausklick für Transparenz und Überblick. Überzeugen Sie sich selbst!

Die Module von myneva.iQM im Überblick:

Gern beraten wir Sie persönlich.

Nehmen Sie rasch Kontakt auf. Denn je eher Sie sich für myneva.iQM entscheiden, desto eher profitieren Sie!

Wir kontaktieren Sie umgehend.

Lars-Henning-Floettmann

Lars H. Flöttmann

Ihr Ansprechpartner

  • Live-Demo
  • Kontakt