Sucht und Drogen

Dokumentieren und verrechnen Sie Leistungen mit carecenter schneller und einfacher

Alkohol, Drogen, Tabletten, Computerspiele: Sucht hat viele Gesichter. Die Klienten Ihrer Einrichtung der Sucht- und Drogenhilfe benötigen Halt, Vertrauen und Unterstützung, um sich in der Gesellschaft wieder zurechtzufinden, sich einzugliedern und ihr Leben eigenständig zu meistern. Dabei ist die Form der benötigten Hilfe oftmals so individuell, wie der Klient selbst. Nutzen Sie die Software carecenter, um mehr Zeit für die Menschen zu gewinnen, die von Ihnen betreut werden.

carecenter entlastet Sie umfassend bei Ihren täglichen Aufgaben: von der Administration über die Dokumentation bis hin zur Abrechnung – und das unabhängig davon, ob Sie in einer stationären oder ambulanten Einrichtung der Sucht- und Drogenhilfe tätig sind.

Mehr Entlastung und mehr Effizienz

carecenter ist eine interdisziplinäre Softwarelösung, die Prozesse aus allen Bereichen Ihrer Einrichtung der Sucht- und Drogenhilfe abbildet, vereinfacht, zum Teil automatisiert und intelligent in einem System miteinander verknüpft. Dadurch profitieren Mitarbeiter aus Betreuung, Therapie, Verwaltung und Leitung gleichermaßen.

So sind zum Beispiel alle Informationen zu einem Klienten in einer digitalen Fallakte hinterlegt und stehen mit einem Klick allen autorisierten Bereichen zur Verfügung: von der Biografie über den Krankheitsverlauf bis hin zur aktuellen Medikation. Auch die Stamm- und Kontaktdaten sind hier erfasst und werden von der Software automatisch in andere Dokumente übernommen. Die zeitaufwendige und fehleranfällige Mehrfacherfassung der Daten entfällt.

Bei der Dokumentation unterstützt Sie carecenter, indem in der Software verschiedene Vorlagen (Entwicklungsbericht, Reflexionsbericht etc.) hinterlegt sind. Auch tägliche Betreuungsleistungen lassen sich schnell und einfach erfassen. Besonders praktisch: Auch von unterwegs haben Sie Zugriff auf wichtige Klientendaten und können Dokumentationen auf dem Smartphone erstellen. Die mobilen Anwendungen von carecenter machen’s möglich.

Dabei sind Sie mit carecenter im sensiblen Bereich der Sucht- und Drogenhilfe immer auf der sicheren Seite. Die Software erfüllt alle Anforderungen an den Datenschutz.

Zudem lässt sich Ihre Leistungsabrechnung mit carecenter effizienter gestalten: Auf Grundlage der geltenden Gesetze und trägerspezifischer Vorgaben können Sie Ihre Leistungsarten in der Software detailliert hinterlegen. Zu verrechnende Leistungspauschalen und die dazugehörigen Kostenträger werden exakt abgebildet. Optional lassen sich auch freie Leistungen verrechnen.

myneva.carecenter Sucht und Drogen

Die carecenter Software-Module für Einrichtungen der Sucht- und Drogenhilfe

Die Software besteht aus verschiedenen Modulen, die Sie ganz nach Ihrem Bedarf kombinieren können. Der modulare Aufbau sichert Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität. So lässt sich carecenter jederzeit Ihren Anforderungen anpassen und kann mit Ihrem Angebot wachsen. Als integrierte Komplettlösung sorgt sie in allen Funktionsbereichen Ihrer Einrichtung der Sucht- und Drogenhilfe für Entlastung und einen effizienten Workflow. Nehmen Sie rasch Kontakt auf, denn je eher Sie sich für carecenter entscheiden, desto eher profitieren Sie!

Gern beraten wir Sie persönlich.

Nehmen Sie rasch Kontakt auf. Denn je eher Sie sich für carecenter entscheiden, desto eher profitieren Sie!

Wir kontaktieren Sie umgehend.

kontakt_myneva_carecenter

Ihr carecenter Team

  • Fernwartung
  • Live-Demo
  • Kontakt