Förderung für Digitalisierung in der Pflege bis 2023 verlängert

Der Einstieg in die myneva Software für Pflegedienste und -einrichtungen lohnt jetzt doppelt

 

Das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) ist seit Januar 2019 wirksam. Ziel der Maßnahme ist es die Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte mittels Digitalisierung nachhaltig zu verbessern. Die myneva Software-Lösungen unterstützen Sie aktiv, intuitiv und pflegefachlich fundiert bei der Digitalisierung Ihrer Pflegeeinrichtung.

Zusätzlich können Sie sich jetzt Fördermittel für die Digitalisierung in der Pflege von bis zu 12.000 EUR sichern. Gerne beraten wir Sie ausführlich, wie Sie die myneva Software-Lösungen in Ihrer ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtung sicher und mit Unterstützung der Fördermittel einführen können.

info_kaesten


Sichern Sie sich jetzt bis zu € 12.000 Fördermittel für die Digitalisierung der Pflege

• Der Einstieg in die myneva Software für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen

• Deckt alle förderwürdigen Leistungen ab und entlastet die Pflegekräfte

• Wahlweise für Ambulant, Stationär oder Komplexeinrichtungen

Wir beraten Sie umfassend, wie Sie die Förderung bestmöglich nutzen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin unter inbound.de@myneva.eu oder mit Andreas Mertes, andreas.mertes@myneva.eu.

Andreas Mertes neu


 

 

Sie haben Fragen zur Förderung?

Nehmen Sie rasch Kontakt auf. myneva unterstützt und berät Sie ausfürlich.

Wir kontaktieren Sie umgehend.

kontakt_telefon

Claudia Meinhardt

Administration

       *Dies sind Pflichtfelder.