Wie können die aktuellen Herausforderungen bestmöglich gelöst werden? Ideen, Tools und Antworten von Experten!

Gerade im Sozialwesen gab es in den letzten Monaten viele belastende Maßnahmen und Entscheidungen. Wir wollen Sie in Ihrem Arbeitsalltag unterstützen: Auf dem zweiten academy day von myneva am 29.07.2020 gibt es wieder kostenlose Online-Fachvorträge für alle Fachkräfte und Entscheider in der Altenhilfe und im Sozialwesen.

Themen / Anmeldung (kostenlos) Mittwoch, den 29.07.2020:

Vortrag

Uhrzeit:
10.00 – 10.30 Uhr
Thema:

Forschungsprojekte

Für:
Geschäftsführung, Innovationsverantwortliche, Visionäre des Unternehmens, AAL Verantwortliche

Referent

Herwig Loidl, Geschäftsführer CareCenter Software GmbH (Bild)

Birgit Unger-Hrdlicka, Leiterin Forschungsprojekte myneva.carecenter

herwig-loidl-vortrag

Inhalt

Was ist in Zukunft im Sozialwesen mit innovativen Technologien möglich? Sie erhalten einen Überblick über aktuelle Forschungsprojekte bei myneva.carecenter.
✓ Unterstützung Angehöriger bei ihrer Pflege- und Betreuungstätigkeit (ISA)
✓ Verstand und Körper mit einer Mixed Reality Brille trainieren (TACTILE)
✓ Körperliches Training älterer Menschen mit Trainings-App (CO-TRAIN)
✓ Unterstützung älterer Personen bei der Orientierung in der Außenumgebung, sowie Unterstützung von Betreuern um orientierungslos gewordene Personen schnell wiederzufinden (FreeWalker)

Vortrag

Uhrzeit:
11.00 – 12.00 Uhr
Thema:

Gesundheitsmonitoring

Für:
Geschäftsführung, Einrichtungsleitung, Pflegedienstleitung

Referent

Thomas Kunz
Bestandskundenvertrieb und Kundenbetreuung myneva.heimbas
Thomas Kunz

Inhalt

Das neue „Gesundheitsmonitoring“ von myneva.heimbas erfüllt die Anforderungen zur Symptomüberwachung des Robert-Koch-Institus. 

Erfahren Sie, wie Sie das Gesundheitsmonitoring zukünftig für jede andere Infektion oder Grippewelle nutzen können. Welche Symptome Sie beobachten wollen können Sie individuell anpassen.

Vortrag

Uhrzeit:
12.00 – 12.45 Uhr
Thema:

Die steigende Bedeutung kurzfristiger und einfacher Kommunikation

Für:
Geschäftsleitung, Einrichtungsleitung, Pflegedienstleitung / Abteilungsleitung, Wohnbereichsleitung, Fachkräfte

Referent

Bastian Haase
Geschäftsführer myneva.iQM
Bastian Haase

Inhalt

Die aktuelle Situation erfordert, kurzfristig und flexibel auf neue Gegebenheiten zu reagieren. Kommunikation über alle Hierarchiestufen hinweg ist wichtiger denn je. Alle Kollegen*innen müssen in Echtzeit miteinander kommunizieren, um Notsituationen schnell und zielgerecht zu handhaben. myneva.safechat bietet diese Möglichkeit und ist in der Krise im Rahmen der Initiative „Solidarität im Sozialwesen“ bis mind. 30.9.2020 kostenfrei und ohne Verpflichtungen für Sie. Demonstriert werden alle Funktionen dieses DSGVO-konformen Messengers.

Vortrag

Uhrzeit:
13.00 – 13.45 Uhr
Thema:

Qualitätsmanagement ist kein Selbstzweck

Für:
Geschäftsleitung, Einrichtungsleitung, Pflegedienstleitung, Personalleitung

Referent

Bastian Haase
Geschäftsführer myneva.iQM
Bastian Haase

Inhalt

Ob in Pflege­einrichtungen, Krankenhäusern, in der Jugendhilfe, in Reha-Einrichtungen oder Arztpraxen: je höher Ihre Qualität ist, umso zufriedener sind Ihre Kunden, Patienten und Mitarbeiter. Und umso erfolgreicher ist auch Ihre Einrichtung insgesamt – wirtschaftlich und im Vergleich zum Wettbewerb.

* Diese Felder sind Pflichtfelder